"Musical ist ...."

Eine quirlige Musical-Revue mit Ensemblemitgliedern des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden

 


Freuen Sie sich auch in diesem Jahr auf einen grandiosen Musikgenuss:

  

Donnerstag, 5. Oktober 2017

19.30 Uhr, Einlass 18.30 Uhr,
Taunus-Auto-Verkaufs-GmbH
Mainzer Straße 82-92, Wiesbaden
Catering: Gesponsert von den Frauen-Service-Clubs Wiesbaden

 


Musical ist…

…Könige, Löwen, Katzen, Phantome, Kitsch, Pomp und Klischee.

Falsch!

Dass Musical viel mehr ist als das, beweisen Ihnen die vier langjährigen Mitglieder des Jungen Staatsmusicals am Hessischen Staatstheater Wiesbaden.

Musical kann auch sein...

…albern, psychotisch, mörderisch, hoffnungsvoll, verzweifelt, schadenfroh und vieles vieles mehr.

Lassen Sie sich vom wahren Gesicht des Musicals und den vier klangvollen Stimmen von Rainer und Mariella Maaß, Johannes Kastl und Felicitas Geipel überzeugen!

 

Wir bitten um eine Spende von 25,– €.

Der Reinerlös des Benefizkonzertes kommt in diesem Jahr der „Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule“ und
dem Projekt „ZORA“ zugute.

 

Mit dem Erlös der Veranstaltung werden in diesem Jahr unterstützt:

Die Friedrich–von–Bodelschwingh–Schule ist eine Schule mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung. Zunehmend ist die Anzahl der Schüler und Schülerinnen mit Autismus Spektrum und auch der Förderbedarf im sozial emotionalen Bereich. Seit dem 15. März 2015 ist die Schule Kulturschule! Dies bietet die Möglichkeit, auf noch vielfältigere Weise die Schülerinnen und Schüler zu erreichen, zu fördern und zu begleiten. Das Schulgebäude wurde 1984 erstellt und zeigt nun nach mehr als 30 Jahren deutliche Abnutzungserscheinungen. Für die Renovierungen und die besondere Ausstattung ist
die Schule auf externe Unterstützung angewiesen.

bswide-public.sharepoint.com

 

Die  ZORA Anlauf- und Beratungsstelle bietet einen Schutz- und Schonraum, vor allem für sozial benachteiligte Mädchen und junge Frauen in Notsituationen.

Ausgehend von ihrer jeweiligen Lebenssituation
bekommen Mädchen und junge Frauen zwischen 12 und 27 Jahren professionelle Hilfe. ZORA gibt Ihnen Hoffnung, neue Ziele zu finden und realistische Perspektiven für ihre Zukunft zu erarbeiten. ZORA vermittelt an Ämter oder Fachberatungsstellen, hilft bei der Arbeits- und Wohnungssuche oder leitet Schritte ein, um sie vor häuslicher Gewalt zu schützen.

ZORA tut dies seit 1998 unter dem Dach des Trägers „Verein zur Unterstützung von Mädchen in Not e.V.“

www.zoratreff.de


Vorverkaufsstellen:

               Teppich Michel, Wilhelmstraße 12, 65185 Wiesbaden, Telefon 0611-302844

               Juwelier Rentmeister, Goldgasse 8, 65183 Wiesbaden, Telefon 0611-372487

               Pieper Optik, Limesstraße 14, 65191 Wiesbaden-Bierstadt, Telefon 0611- 50 09 95

               Kur Apotheke, An den Quellen 3, 65183 Wiesbaden, Telefon 0611- 30 65 31

  

 


Wir bedanken uns bei allen für ihre Unterstützung!

Die Frauen-Service-Clubs Wiesbaden e.V.